< Schnuppergolf Samstag, 24.09. von 14-15.30 Uhr
20.09.2022 17:14

Versöhnliches Heimspiel und Abschied aus Liga 4


Der letzte Spieltag in Liga 4.H wurde am vergangenen Samstag (17.09.2022) auf heimischer Anlage ausgetragen. Die sechs Mannschaften erwartete bestes Wittgensteiner Wetter mit Regen zu Beginn und permanent starkem Wind den ganzen Tag über.

Bei sehr schwierigen Scoring-Bedingungen konnten wir einen dritten Platz in der Tageswertung mit 77 Schlägen über CR erreichen. Zumindest ein versöhnliches Ende einer schwierigen Saison, die uns leider wieder zurück in Liga fünf führt.

Danke
Ein Dank gilt unseren Greenkeepern, die trotz der Wetterlage von monatelanger Trockenheit bis massivste Regenfälle der vergangenen Tage und Krähenschäden auf den Grüns den Platz in bestmöglicher Art und Weise vorbereitet haben. So konnten wir uns mit einem guten Platz und Gastfreundschaft mit Speisen vom Grill und Wilmas Salaten aus Liga vier und von den anderen Teams verabschieden.

Ein Glückwunsch an die Jungs von West Golf, die am letzten Spieltag den Aufstieg gesichert haben und in der kommenden Saison in der dritten Liga starten werden! Wir wünschen euch viel Erfolg!

Fazit der Saison (frei nach Paulchen Panther):
Heute ist nicht aller Tage, wir kommen wieder, keine Frage!
https://www.youtube.com/watch?v=gOhbZE4NpS4


Nachstehend die Einzelergebnisse: (PAR 68)
Tim Saßmannshausen: 76 Schläge
Sascha Jürgens: 82 Schläge
Patrick Lücking:  83 Schläge
Marcus Schauerte: 86 Schläge
Philipp Höse: 93 Schläge
Florian Fischbach:  (97 Schläge)

Alle Ergebnisse, Brutto-, Netto-, Spieltags- und Gesamtwertung findet ihr im pdf im Anhang!

Philipp Höse
Kapitän AK30 Golfclub Wittgensteiner Land