< Vier Gesamtsieger bei Monatspreisen
04.11.2018 16:20

11.11.: Martinsgans-Vierer


Sonntag, 11 Uhr Kanonenstart, 18 Loch mit Spielmodus Chapman-Vierer. Davor am Dienstag Damennachmittag von den gelben Abschlägen. Dadurch werden für die Damen die Bahnen 1 und 3 zu Par 5's und die Bahn 9 zu einem Par 4. Das ganze findet nicht vorgabenwirksam statt.

Zum Martinsgans-Vierer: 15 € Startgeld pro Person (Gäste zzgl. 15 € Turniergreenfee), darin enthalten ist ein Imbiss nach dem Turnier.

Spielmodus Chapman-Vierer: Beide Spieler eines Teams schlagen ab und spielen zunächst den Ball des anderen weiter. nach diesen zweiten Schlägen entscheidet das Team, welcher Ball für sie besser liegt und spielen diesen danach abwechselnd bis ins Loch. Sollten eine Frau und ein Mann zusammen spielen und beide Abschläge landen im Aus, muss die Frau vom Herrenabschlag und der Mann vom Damenabschlag weiter spielen - unter Anrechnung eines Strafschlages, versteht sich. Schönes Spiel!

Team-Vorgabe: Vorgaben von beiden Spielern werden addiert und durch 2 geteilt.

Ausschreibungen siehe unten. Viel Spaß und schönes Spiel!